CHMP empfiehlt Indikationserweiterungen für acht Arzneimittel

MAA02, 31.01.2022
Der CHMP hat sich auf seiner Januarsitzung für Indikationserweiterungen von acht Arzneimitteln ausgesprochen. Wenn die Europäische Kommission den Empfehlungen folgt, werden Ayvakyt auch bei Mastozytose und Jardiance in der Indikation Herzinsuffizienz auch bei erhaltener Ejektionsfraktion angewendet werden können. Für Senshio zur Behandlung einer vulvovaginalen Atrophie fällt eine Anwendungsbeschränkung weg und für Dupixent, Tecfidera sowie die Antiepileptika Briviact, Vimpat sowie Lacosamid UCB wird es neue pädiatrische Indikationen geben. >> mehr

EMA, HMA und EU-Kommission starten Initiative „ACT EU“: Klinische Forschung in der EU soll gestärkt werden

MAA01, 17.01.2022
Die Europäische Kommission, das Netzwerk der Leiter der nationalen Zulassungsagenturen (HMA) und die EMA haben im Januar 2022 die Initiative ACT EU (Accelerating Clinical Trials in the EU) ins Leben gerufen. Ziel ist es, die EU als Zentrum für klinische Forschung weiter auszubauen, die Entwicklung hochwertiger, sicherer und wirksamer Arzneimittel weiter zu fördern und die klinische Forschung besser in das europäische Gesundheitssystem zu integrieren. >> mehr