CHMP empfiehlt erste Hormonersatz-Therapie für Patienten mit Hypoparathyreodismus

MAA03, 27.02.2017
Auf seiner Februarsitzung hat der CHMP Positive Opinions für drei Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen abgegeben: Für Natpar (Parathormon/Shire), die erste Hormonersatz-Therapie für Patienten mit Hypoparathyreodismus, Lokelma (Natrium-Zirkonium-Zyclosilikat/AstraZeneca) zur Behandlung einer Hyperkaliämie sowie für das Antiemetikum Varuby (Rolapitant/Tesaro). >> mehr

EMA veröffentlicht Ideen für mehr Innovation bei neuartigen Therapien

MAA02, 13.02.2017
Um Innovation sowie F&E auf dem Gebiet Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP) besser unterstützen zu können, hat die EMA jetzt eine Liste von Ideen und konkreten Vorhaben veröffentlicht. Das Ganze ist ihr Follow Up aus den Diskussionen beim Workshop vom 27.05.16 mit Experten u. a. aus den Reihen der Industrie, der Wissenschaft, der Healthcare Professionals und Vertretern der EMA, der EU-Kommission sowie der nationalen Arzneimittelbehörden. >> mehr

Pädiatrische Studien: Enpr-EMA-Workshop

MAA02, 13.02.2017
Für 16.05.17 lädt das European Network of Paediatric Research bei der EMA ((Enpr-EMA) zu seinem 9. jährlichen Workshop an den Sitz der Agentur nach London ein. Wie die EMA mitteilt, ist es das Ziel des Workshops, die relevanten Stakeholder zusammenzubringen, um Anforderungen, Hindernisse und Möglichkeiten für hochwertige pädiatrische klinische Studien zu diskutieren. >> mehr