SUCHE
los
 
14. August 2018 Sie sind nicht eingeloggt
Passwort vergessen?


Hizentra, Relvar Ellipta bzw. Revinty Ellipta

Der CHMP hat auf seiner Sitzung im Januar 2018 für neue Indikationen für die Arzneimittel Hizentra, Relvar Ellipta bzw. Revinty Ellipta votiert.

Das humane Immunglobulin Hizentra von CSL Behring soll künftig auch zur Behandlung von Patienten mit chronischer entzündlicher Polyneuropathie (CIDP) indiziert sein, und zwar als Erhaltungstherapie nach Stabilisierung des Krankheitsverlaufs mit IVIg.

Relvar Ellipta (Fluticason und Vilanterol) ist angezeigt für die regelmäßige Behandlung von Asthma bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren, bei denen ein Kombinationspräparat (langwirksamer Beta2-Agonist und inhalatives Kortikosteroid) angezeigt ist. Galt dies bisher nur für Patienten, die mit inhalativen Kortikosteroiden und einer Bedarfsmedikation mit inhalativen kurzwirksamen Beta2-Agonisten nicht ausreichend eingestellt sind so können künftig auch Patienten behandelt werden, die bereits mit inhalativen Kortikosteroiden und inhalativen langwirksamen Beta2-Agonisten ausreichend eingestellt sind. Die Indikationserweiterung soll auch für Revinty Ellipta gelten, das die gleichen Wirkstoffe enthält.

30.1.2018
home AGBs Impressum Datenschutz E-Mail Copyright © MAA-Report 2018 
PM-Report Abo